Vault 7 – welche Konsequenzen müssen Unternehmen ziehen?

Im März hat WikiLeaks einige Dokumente veröffentlicht die unter dem Codenamen „Vault 7“ bekannt wurden. In diesen ist ausführlich erklärt, wie die CIA in den letzten Jahren mit Hilfe von Cyberangriffen und Überwachungsaktionen an sensible Daten, vor allem auf Smartphones, gelangen konnte.

Als Unternehmen müssen Sie sich jetzt natürlich die Frage stellen:

Sind meine Daten auf den aktuellen Smartphones sicher? Wenn nicht, was kann ich tun, um meine Kommunikation mit starker Verschlüsselung zu schützen?

Grundsätzlich zeigt uns dieser Vorfall einmal wieder, dass Daten auf mobilen Geräten immer einem gewissen Risiko ausgesetzt sind – umso wichtiger ist es hier den Schutz zu erhöhen.

Die klassischen Einsatzzwecke für Smartphones sind immer noch E-Mail Kommunikation und PIM Daten sowie das Messaging. Für beide Anwendungsfälle gibt es Lösungen, um die Daten auf dem Gerät zusätzlich zu verschlüsseln und somit einen starken Schutz zu bieten.

Durch Container-Applikationen werden Ihre wichtigen Daten in einem speziell verschlüsselten Bereich abgelegt, der unabhängig von der Geräteverschlüsselung arbeitet. Die Container werden mit getrennten Schlüsseln gesichert, die regelmäßig getauscht werden (z.B. beim Wechsel des Container Passworts).

Erst nach dem Entsperren des Containers kann auf Daten darin zugegriffen werden, allerdings wird der Zugriff auf den Container nach einer gewissen Inaktivität wieder gesperrt, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Container-Lösung für E-Mail & PIM Daten // Soliton DME
DME ist eine zuverlässige und sichere Lösung, um auf einem Gerät geschäftliche und private Daten getrennt voneinander zu benutzen. Egal ob Sie Bring Your Own Device (BOYD) einsetzen oder die private Nutzung der Firmengeräte erlauben: Mit DME bleiben Ihre Daten sicher!
- Der DME Container schützt Sie auf allen Endgeräten
- Ihre geschäftlichen und privaten Daten sind komplett getrennt.
- Endgeräteunabhängige Verschlüsselung
- Eine Zertifikatsbasierte Authentifizierung der Endgeräte am DME Server vor jedem Zugriff verhindert unerwünschten Zugriff.
- Unterstützt S/MIME und Notes Native Encryption
- Integrierte Office Suite
Weitere Informationen

Sicheres Enterprise Messaging // Teamwire
WhatsApp ist eines der größten Probleme für Unternehmen. Es ist weit verbreitet und wird gerne von Mitarbeitern für die Kommunikation genutzt. Allerdings bringen die Mitarbeiter damit unbewusst Ihre Daten und Ihr Unternehmen in Gefahr. Trotzdem ist das Medium sehr gut für die Produktivität. Teamwire bietet Ihnen ein „Enterprise Whatsapp“, dass die deutschen Sicherheits- und Datenschutzstandards erfüllt.
- Verfügbar für alle Plattformen (iOS, Android, Windows Phone, Windows, Mac OS)
- Vollständig verschlüsselter Datenverkehr
- Biete alle gängigen Funktionen (1:1 Chats, Gruppenchats, Filetransfer etc.)
- Persistente Chat-Historien die auf allen Endgeräten zur Verfügung stehen
- Entspricht den deutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien
Weitere Informationen
 
Kontakt zu uns

Henning Andreseck
Telefon: 0531 / 123 129 0
E-Mail: vertrieb@eves-co.de

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email