Neue Funktionen in Microsoft Teams

Vom 22. – 24. September hat die Microsoft Ignite Konferenz stattgefunden. Das ist die Konferenz auf der Microsoft viele Neuerung in ihren Services und Produkten vorstellt. 

Dieses Jahr stand unter anderem Microsoft Teams im Fokus. Hier ein Überblick von einigen der neue Funktionen. 

Neue Hintergründe für den Zusammen-Modus (Together Mode): Den Together-Mode hatten wir bereits hier vorgestellt. Nun wird es zusätzlich die Möglichkeit geben andere Hintergründe auszuwählen. Diese werden vermutlich noch in diesem Jahr bereitstehen. 

Benutzerdefinierte Layouts für die Dynamische Ansicht: In der dynamischen Ansicht können z.B. Präsentationen und Kamerabilder Seite an Seite gezeigt werden. Neben voreingestellten Layouts können nun Referenten ihre eigenen Layouts definieren. 

Breakout Rooms: Eines der meist angefragten Features, zumal Zoom dieses schon länger unterstützt. Mit Breakout Rooms können in einem großen Meeting kleine Séparée erstellt werden, um Themen in Ruhe zu besprechen. 

Meeting Zusammenfassung: In Zukunft kann eine Zusammenfassung des Meetings in Form von einer Aufzeichnung, einer Transkription des Gesprächs, des Chat-Verlaufs und der Dateien erstellt werden. Diese kann dann über den Eintrag im Outlook Kalender abgerufen werden. 

Powerpoint Presenter View: Dieses Feature wurde nicht offiziell vorgestellt, aber ein Screenshot lässt vermuten dass Microsoft die Referenten Ansicht aus Powerpoint in Teams bringt. 

Microsoft Suche in Teams: Die Suche die wir aus Office 365 schon kennen wird nun genau so in Teams integriert, sie ermöglicht, dass auch dort alle Dokumente durchsucht werden können. Außerdem werden weitere Filteroptionen zur Verfügung gestellt, sodass z.B. nach Dokumenten von bestimmten Personen gesucht werden kann. 

Speicherort der Meeting Aufzeichnungen: Aktuell werden Aufzeichnungen von Meetings immer in dem Microsoft Stream gespeichert. In Zukunft können diese auch in Onedrive abgelegt werden, was das Teilen dieser Dateien erleichtert. 

Hier noch ein kleines Video, das ein paar mehr Einblicke zeigt. 

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email