News Nachrichten, Pressemeldungen und mehr


Fiestaphobia!

27.10

2018

Endlich war es soweit. Am 27. Oktober 2018 fand die vielleicht letzte Fiestaphobia statt. Gefeiert wurde im Schlosscarree in der Braunschweiger Innenstadt – mit vollem Erfolg.

Als Hauptsponsor konnte eves_ mit der Veranstaltungsagentur Blome & Pillardy noch ein letztes Mal die Partyreihe aus den 2000er Jahren zurück auf die Bildfläche rufen. Auf drei Tanzflächen, mit über 3000 Gästen, haben 16 DJs aufgelegt. Dabei wurde jeder Geschmack getroffen, es gab Chartsmusik, Hip-Hop und Techno. Mit dem Schlosscarree nahm die Partyreihe ein vielleicht letztes Mal eine Location der ungewöhnlichen Art. Zuvor wurde auch im Freibad, einem Autohaus und auf dem Braunschweiger Flughafen gefeiert. Ganz nach dem Motto: „Wir feiern da, wo keiner feiert“. Natürlich wurde die 34. Fiestaphobia auch dafür genutzt, dass eves_ eine private Party mit allen Kollegen und Partner veranstalten konnte. Zwei Stunden vor dem offiziellen Einlass stand eves_ ein privater Raum zur Verfügung, in dem entspannt zusammen Zeit verbracht werden konnte.

Wir waren begeistert – es hat unglaublich viel Spaß gemacht!

1. Bild: von links: Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG), und Kai Blome (Geschäftsführender Gesellschafter Blome & Pillardy Event GmbH )

Relution Summit Nord

16.10

2018

Am 16. Oktober 2018 hatte eves_ wieder ein ereignisreiches Event. Die Veranstaltung „Relution Summit Nord“ fand statt. Insgesamt waren 35 Gäste vor Ort und konnten nach einem kurzen Frühstück einiges über das Relution Mobile Device Management und das Relution Mobile Application Management erfahren. Dabei ging es um den aktuellen Produkt-Status, Trends, Neuheiten und Erfahrungsberichte. Beim Mittag sowie in der Feedbackrunde gab es zusätzlich Zeit zum Vernetzen.

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit der M-Way Solutions GmbH, solch eine erfolgreiche Veranstaltung ausgerichtet zu haben.

1. Bild: Referent: Oliver Stein (Head of Product Management, M-Way Solutions GmbH)
2. Bild: Referent: Henning Andreseck (Head of IT & Mobile Solutions, eves_consulting GmbH)
3. Bild: Referent: Stefan Jauker (CTO, M-Way Solutions GmbH)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa zu Besuch bei eves_

08.08

2018

In den letzten Monaten hat sich bei Firma eves_ viel entwickelt. Es wurde ein neuer Standort mit einem Neubau versehen, viele neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurden eingestellt und auch die Recruiting Kampagne „Wanted“ wurde in der gesamten Braunschweiger Region publiziert. Doch damit nicht genug. Ab Oktober 2018 startet ein weiterer Gebäudeneubau und sorgt für die Voranbringung der IT-Wirtschaft in der Region Braunschweig.

Diese Entwicklung interessierte auch den Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig, Ulrich Markurth, sowie den Wirtschaftsdezernenten, Gerold Leppa (Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH). Bei einem Besuch am Standort der eves_information technology AG konnten die beiden Besucher das aktuelle Gebäude kennenlernen und die weitere Planung von eves_ aus erster Hand erfahren. Zur Freude von eves_ bekam die Firma, durch angebotene Hilfestellung und Unterstützung von Herrn Markurth und Herrn Leppa, das optimalste Feedback für alle zukünftigen Vorhaben.

von links: Ulrich Markurth (Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig), Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG), Gerold Leppa (Wirtschaftsdezernent der Stadt Braunschweig)

Ausbildungsstart 2018 bei eves_!

01.08

2018

Fünf Azubis starteten am 01.08.2018 bei eves_ ihre Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Eigentlich etwas ganz Normales in einem IT Unternehmen.

Doch hat sich eves_ für diesen Ausbildungsstart etwas ganz Anderes, als das normale „Herzlich Willkommen – das sind deine neuen Kollegen – Geplänkel“ ausgedacht.

eves_ schickte seine fünf neuen Azubis in einen Live Escape Room. Und zwar im eigenen Unternehmen. eves_ hatte mit Hilfe von 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen unglaublichen Parcours entwickelt, in dem die neuen Azubis 6 Stunden gefangen waren. Alle Türen waren verriegelt, alle spielten mit. Und ihre Aufgabe war es, eves_ zu retten, da die Firma von einem Virus in Beschlag genommen wurde. Spielgetreu lief dafür nebenbei ein Countdown, mit dem Ziel, den Virus zu eliminieren.

Der Hintergrund dieses Vorhabens war es, dass sich die Neuankömmlinge spielerisch durch das Unternehmen arbeiten, viele neue Gesichter kennenlernen und auch Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche und IT Berufe bekommen. Auch lernten sie gleich von Beginn an zusammenzuarbeiten, wenn die Zeit mal knapp wird. Sie haben sich zu einem Team verbunden, ein Team welches drei Jahre lang zusammenarbeitet und lernt.

Auch Antenne Niedersachsen berichtete im Radio über den eves_ Escape Room. Hört es Euch an!

Eröffnung: braundrum_technologies private limited in Trivandrum

22.06

2018

Trivandrum

Um den Kunden und Interessenten von eves_ die Möglichkeit eines 24/7 Service & Support Center, sowie eine Offshore-Entwicklungsmannschaft, von mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bieten zu können, fand am 22.06.2018 die Eröffnungszeremonie unserer Tochterfirma braundrum_technologies in Trivandrum statt. Die Zeremonie wurde ganz nach indischer Tradition abgehalten.

Hierzu wurde im Beisein aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die traditionelle Öllampe Vilakku angezündet. Die Zeremonie steht für Glück, Gesundheit, Frieden, Harmonie und Erfolg.

Im Anschluss gab es Eröffnungsworte von Dr. Syed Ibrahim (Inhaber Palnar Transmedia, Honorarkonsul Kerala und Mitgründer von braundrum_technologies) und Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG; Mitgründer von braundrum_technologies)

Der CEO vom Technopark in Trivandrum, Herr Hrishikesh Nair, hatte im Anschluss zu einem Treffen eingeladen und dort seine Gratulation, Wünsche und Unterstützung ausgesprochen.

1. Bild: Dr. Syed Ibrahim (Inhaber Palnar Transmedia, Honorarkonsul Kerala und Mitgründer von braundrum_technologies) und Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG; Mitgründer von braundrum_technologies) zünden die traditionelle Öllampe Vilakku an. 4. Bild: von links: Hrishikesh Nair (CEO vom Technopark, Trivandrum), Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG; Mitgründer von braundrum_technologies), Michèle Schmitt-Mumme (Sales Managerin, eves_consulting GmbH), Dr. Syed Ibrahim (Inhaber Palnar Transmedia, Honorarkonsul Kerala und Mitgründer von braundrum_technologies)

eves_ als neuer Hauptsponsor für Eintrachts Basketballerinnen

19.06

2018

Für die bevorstehende Premiere in der ersten Damenbasketball Bundesliga ist die eves_information technology AG für Eintracht der neue Hauptsponsor. Somit engagiert sich die eves_information technology AG als neuer Partner der Basketballerinnen und ziert zugleich das Trikot.

„Man kann uns mit einem wendigen Schnellboot vergleichen: wir agieren flexibel, effizient und effektiv. Diesen Eigenschaften sehen wir auch bei den Basketballerinnen der Eintracht und unterstützen mit unserem Engagement die nachhaltige Entwicklung junger Spielerinnen der Region", so Vorstandsvorsitzender Ralf Schmitt.

„Wir sind sehr glücklich mit der eves_information technology AG einen kompetenten und zuverlässigen Partner an unserer Seite zu haben, der uns zudem die Planungssicherheit für die erste Bundesliga gibt. Wir hoffen, dass das auch ein Signal an andere Unternehmen ist, dieses auf Nachhaltigkeit ausgelegte Projekt zu unterstützen", so Eintrachts Vereinsmanager Sven Rosenbaum.

von links: Sven Rosenbaum (Vereinsmanager / Club Manager, BTSV Eintracht von 1895 e.V.) und Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG)

eves_ ausgezeichnet als „Zukunftgeber – Attraktiver Arbeitgeber“

30.05

2018

Am 30.05.2018 wurden die eves_information technology AG und die eves_consulting GmbH mit dem Siegel „Zukunftgeber – Attraktiver Arbeitgeber“ ausgezeichnet.
Die Auszeichnung wurde von der Allianz für die Region, sowie vom Arbeitgeberverband Region Braunschweig, in der „Alten Schmiede“ der Braunschweigischen Maschinenbauanstalt, feierlich überreicht.

Für diese Auszeichnung haben sich die eves_information technology AG und die eves_consulting GmbH in den letzten Monaten, seit Oktober 2017, in sechs Workshops intensiv damit auseinandergesetzt, wie sie sich im Wettbewerb um Fachkräfte positionieren und was Arbeitnehmern bei eves_ geboten werden kann.

Diese Workshops bestärkten eves_ darin, dass es richtig sei, wie das Unternehmen auf die Anforderungen und Wünsche bestehender und zukünftiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeht. eves_ Ziel ist es, diese Art der Kommunikation weiter auszubauen.

1. Bild: von links: Jana Janotta (Organizational Change Managerin, eves_information technology AG), Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG; Geschäftsführer, eves_consulting GmbH), Michèle Schmitt-Mumme (Sales Managerin, eves_consulting GmbH)

Training von IT-Spezialisten für Offshore-Einsatz bei eves_

17.05

2018

Seit dem 23.04.2018 hat eves_ erneut Verstärkung von drei IT-Spezialisten aus Indien bekommen. Sie werden in den nächsten drei Monaten von eves_ für den Offshore-Einsatz trainiert.

In der Region Braunschweig/Wolfsburg mangelt es an IT-Fachkräften. Im Oktober 2017 hat eves_information technology AG erstmalig mit drei IT-Spezialisten aus Indien ein Versuchsprojekt für den Offshore-Einsatz verprobt. Die Auswertung und das Feedback des Auftraggebers der Volkswagen AG waren so positiv zustimmend, dass nun eine langfristige Zusammenarbeit aufgebaut werden soll. Aus diesem Grund hat eves_ weitere drei IT-Spezialisten nach Braunschweig geholt, um den Offshore-Einsatz aufzubauen und vorzubereiten. Die drei erfahrenen Softwareentwickler werden in kürzester Zeit in die Strukturen und Prozesse von eves_ eingearbeitet. Sie haben die Aufgabe, die Entwicklung der Software zu unterstützen sowie das erforderliche Offshore-System aufzubauen.

Die Integration von Offshore-Einsätzen bietet die Möglichkeit situativ auf wechselnde Anforderungen flexibel und schnell reagieren zu können. Die indischen IT-Spezialisten werden das Braunschweiger Team der eves_information technology AG in der Softwareentwicklung von Verwaltungssoftware für die Elektrik-/Elektronik-Entwicklung der Volkswagen AG unterstützen. Zur Erfüllung der hohen Sicherheitsanforderungen wird ein eigenes Offshore-System aufgebaut, das dann auch den Richtlinien der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung entsprechen wird. Anschließend können kurzfristig weitere Projektanfragen durch das Braunschweiger Team bedient werden, indem zusätzliche indische Fachkräfte aufgenommen werden, die unseren regionalen Ansprüchen an Knowhow und Kompetenz entsprechen.

1. Bild: von links: Tel Bahadur (Softwareentwickler), Rejith Surendran (Softwareentwickler), Akhil Gopinath (Softwareentwickler) 2. Bild: von links: Abhishek Swaminathan (Shoring Manager), Karina Aurich-Gressler (Project Management Office), Tel Bahadur (Softwareentwickler), Rejith Surendran (Softwareentwickler), Akhil Gopinath (Softwareentwickler), Ansgar Jeremias (Projektmanager)

Zukunftstag 2018: Escape Room by eves_

26.04

2018

Am 26.04.2018 fand der alljährliche Zukunftstag statt - auch hier bei uns! Für diesen Tag, an dem fünf Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 zu eves_ gekommen sind, haben 19 Kolleginnen und Kollegen in den letzten Wochen einen unglaublichen Parcours entwickelt. Einen Parcours für unseren Escape Room.

In dem „eves_ Escape Room“ ging es darum, dass die Schülerinnen und Schüler sich spielerisch durch unser Unternehmen arbeiten und Rätsel lösen. Dabei haben sie Einblicke in die unterschiedlichen IT Berufe bekommen können und lernten eves_ als Firma kennen.

Damit der Escape Room spielgetreu abläuft, lief nebenbei ein Countdown. In diesem Zeitraum mussten alle Rätsel gelöst werden.

Und wie kann es anders sein – die Schülerinnen und Schüler bestanden den Parcours mit Bravour. Mission erfüllt!

Führende Sicherheit in Soft- und Hardware bei eves_

18.04

2018

Am 01.11.2017 ist das neue Bürogebäude der eves_immobilienverwaltung GmbH bezogen worden. In der Entstehungsphase entschied sich eves_ im neuen Gebäude für ein Schließsystem der Priesmeier Sicherheit Systeme GmbH. Damit nutzt eves_ eine innovative und moderne Sicherheitsanlage und beweist somit nicht nur ein hohes Niveau in der Sicherheit von Software, sondern auch in der Hardware.

Nach Einzug der Mieter im November 2017 (eves_information technology AG, eves_consulting GmbH, Eves Holding & Consulting GmbH, WiTech GmbH, NavCert GmbH, OECON Products & Services GmbH, OECON Holding & Consulting GmbH, Luftfahrt Bundesamt) wurde im neuen Gebäude das mechanische Schließsystem KESO 8000 Omega in Betrieb genommen.

Bei der eves_information technology AG und der eves_consulting GmbH wurde zusätzlich die Zutrittskontrolle der Firma Uhlmann & Zacher mit elektronischen Türdrückern installiert.

Die Schließanlage, in Kombination mit der Zutrittskontrolle, ermöglicht, dass eves_ individuell über Zugangsberechtigungen entscheiden kann, diese protokolliert werden und sie schlüssellos mit Hilfe von Transpondern Zutritt zu ihren Räumlichkeiten gewährt bekommen. Die Einsatzmöglichkeit und Modernität dieser Zutrittskontrolle ermöglicht der eves_information technology AG und der eves_consulting GmbH auf hohem Niveau räumliche Sicherheit durch einfache Bedienung.

Vor allem die eves_information technology AG als Secure Partner von Volkswagen legt großen Wert auf den jetzt zusätzlichen Schutz durch die mechanische Schließanlage KESO 8000 Omega in Verbindung mit der elektronischen Zutrittskontrolle, und erfüllt somit den vorgegebenen Sicherheitsstandard.

Das Zusammenspiel von eves_, führend im Security Umfeld durch Software Produkte und Software Dienstleistungen, und der Priesmeier Sicherheit Systeme GmbH, führend im Hardware Bereich für Schließsysteme und weitere Sicherheitsanlagen, vermitteln ein Gesamtbild von Sicherheit.

Über die Priesmeier Sicherheit Systeme GmbH:
Die Priesmeier Sicherheit Systeme GmbH befasst sich mit mechanischer und elektronischer Sicherheit und produziert Schließanlagen der weltweit führenden Hersteller Keso und Evva in Lizenz und zählt hier im juristischen Sinne als Produzent.

Stefan Priesmeier (Geschäftsführer, Priesmeier Sicherheit Systeme GmbH) und Ralf Schmitt (Vorstandsvorsitzender, eves_information technology AG)

Die eves_information technology AG besteht TISAX Zertifizierung

15.02

2018

Im Prüfverfahren der TISAX erhält die eves_information technology AG den Klassifizierungsstatus „geheim“, basierend auf ISO 27001 Zertifizierung sowie IT-Grundschutz. Somit werden ab sofort Auftragsdatenverarbeitungen entsprechend vertraulicher Daten durchgeführt. Basierend auf dieser Einstufung sind alle Büroräume im neuen Gebäude der eves_information technology AG „Volkswagen Secure Partner“ zertifiziert.

Einzug ins neue Bürogebäude

01.11

2017

Seit dem 1. November 2017 sind die eves_information technology AG, die eves_consulting GmbH und die eves_immobilienverwaltung GmbH im neuen Bürogebäude in der Hermann-Blenk-Straße 22 a in Braunschweig eingezogen.

Das Design des Gebäudes, sowie der Räumlichkeiten bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen angenehmen Arbeitsalltag mit Wohlfühlfaktor.

Grundsteinlegung Neubau

07.04

2017

Am 7. April 2017 feierte die eves_immobilienverwaltung GmbH die Grundsteinlegung für ihr neues Bürogebäude in der Hermann-Blenk-Straße 22a in Braunschweig. Auf 4.380 m² entstehen hier Büroräume für ca. 200 Mitarbeiter.
Die zukünftigen Mieter sind: Oecon Holding & Consulting GmbH, das Luftfahrt-Bundesamt, die eves_information technology AG sowie die eves_consulting GmbH.
Bei Speis und Trank wurde mit ausgewählten Gästen der Region eine symbolische Zeitkapsel versenkt und auf das neue Gebäude angestoßen.

Die Vorfreude der Mitarbeiter auf den Einzug im November ist groß!

10 Jahre eves_

09.09

2016

Am 9. September 2016 war es soweit: die eves_information technology AG feierte ihren 10. Geburtstag – und wir mit ihr.
Nach einem Rundgang durch den Zoo und einer beeindruckenden Tiershow ging es weiter zum „Café Kifaru“ in der afrikanischen Themenwelt.
Bei einer abendlichen Bootsfahrt auf dem Sambesi, leckerem Essen, kühlen Getränken und stimmungsvoller Musik wurde das Jubiläum gebührend bis in die Nacht hinein gefeiert.

Auf die nächsten 10 Jahre!

i3systems - Pressekonferenz

18.06

2016

1.500 IT-Experten aus der Region kooperieren.
Volkswagen platziert Aufträge in zweistelliger Millionenhöhe bei der neuen i3systems - Pressemitteilung

eves_ jetzt ESET GOLD Partner

25.04

2016

eves_information technology AG wurde im April 2016 als ESET GOLD Partner autorisiert.

24/7 Service & Support Center

10.10

2015

Das erste erfolgreiche Jahr des 24/7 Service & Support Center wurde von den Kollegen in Sri Lanka durch ein Teamevent gefeiert. Das Team hat einen tollen Beitrag für das Unternehmen geleistet und somit zum Erfolg beigetragen. Die Auswahl der Bilder spiegelt den Geist des Teams wieder.

Innerhalb des 24/7 Service & Support Centers bieten wir unseren Kunden individuelle Supportdienstleistungen an. Hierbei steht der Support von mobilen Produkten und der dazugehörigen Software im Fokus. Gerne erweitern wir das Portfolio nach ihren Wünschen. Interesse an einer 24/7 Service & Support Leistung? Wir freuen uns auf ihre Anfrage unter info@eves-it.de.

eves_ gehört zu den Top German Brands in Sri Lanka

01.10

2015

eves_information technology AG wurde im September 2015 als Top German Brands in Sri Lanka ausgezeichnet und mit in auf die Liste weiterer namhafter Unternehmen aufgenommen.

Colombo, Sri Lanka - Neue Büroräume bezogen

27.05

2015

Die eves_information technology Lanka Private Limited hat die neuen Büroräume bezogen.... Anbei ein paar Impressionen der neuen Räumlichkeiten.

Colombo, Sri Lanka

29.01

2015

Vorstandsvorsitzender Ralf Schmitt besucht die Deutsche Botschaft in Colombo, Sri Lanka

Anlässlich der Eröffnung des 24/7 Service & Support Centers in der Niederlassung in Colombo, fand ein Treffen zwischen dem stellvertretenden deutschen Botschafter Dr. Michael Dohmen und Ralf Schmitt statt.

Herr Schmitt informierte Dr. Dohmen über das Portfolio der eves_information technology AG und der Tochtergesellschaft eves_information technology Lanka Private Limited – mit Sitz in Colombo, Sri Lanka. Dem Informationsaustausch folgte ein sehr angeregtes Gespräch und ein interessanter Gedankenaustausch.

Auf Grund der Expertise der eves_information technology Lanka Private Limited in Sri Lanka und des Produktsprektrums der eves_information technology AG, wurden die Unternehmen in die Liste der‚ Top German Brands in Sri Lanka‘ aufgenommen.

24/7 Service & Support Center

15.01

2015

Da die Nachfrage nach einem 24/7 Support in dem mobilen Umfeld zugenommen hat, baut die eves _information technology AG bei ihrer Tochter der eves_Lanka in Colombo ein 24/7 Service & Support Center auf.

Ab dem 26.01.2015 steht bei eves_Lanka ein 24/7 Service & Support Center für die Produkte aus dem mobilen Bereich zur Verfügung. Initiiert wurde diese Entwicklung durch einen unserer Großkunden aus dem Mobility Bereich.
In Colombo, Sri Lanka nimmt sich das speziell geschulte Team den Kunden- und Serviceanfragen an.
Dieser Service ist nicht nur für Kunden aus dem Mehrschichtbetrieb interessant - auch Kunden die Entwicklungsstandorte nach dem ‚follow the sun‘ Prinzip haben, können von diesem Angebot profitieren.
Der Service wird in englischer Sprache angeboten.

Langfristig werden wir auch weitere Themen und Produkte durch das 24/7 Service & Support Center unterstützen. Gerne beraten wir Sie in einer speziell auf Sie zugeschnittenen Service & Support Leistung.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter info@eves-it.de